dancing musicals
musicals deutschland

Tarzan - Das Musical

Das neue Disney-Musical „Tarzan“ entführt seine Besucher in die geheimnisvolle, faszinierende Welt des Dschungels, mit der mehrfach ausgezeichneten Musik von Genesis-Ikone Phil Collins. Bereits 1999 entstand der Disney-Film „Tarzan“ der Walt-Disney-Zeichentrickabteilung, mit fünf Phil-Collins-Songs, die von diesem sogar für den deutschen Soundtrack individuell eingesungen wurden, wofür auch Übersetzungen von nöten waren.

Im Mai 2006 feierte „Tarzan – The Broadway Musical“ Premiere, - Phil Collins hatte eigens dafür neun neue Songs komponiert, die auf dem Soundtrack von den Künstlern des Musicals präsentiert werden. Aber die Broadway-Kritik zeigte sich unbarmherzig: Bereits im Juli 2007 wurde Tarzan wieder abgesetzt.

Man inszenierte in Schweden und in den Niederlanden. Die Europa-Premiere in Scheveningen präsentierte schließlich eine vollständig überarbeitete Show mit hohem Akrobatikanteil. Nun hofft man auf den deutschen Erfolg von Disneys Musical Tarzan, das seine Zuschauer auf eine aufregende Dschungelreise mitnimmt: Darsteller schwingen an Lianen durch den Saal, ausgefeilte Lichteffekte sorgen für die entsprechende Athmosphäre.

„Tarzan“ greift den bekannten Stoff des Schriftstellers Edgar Rice Burroughs auf: Der junge Tarzan und seine Eltern erleiden vor der Küste Afrikas Schiffbruch. Tarzans Eltern werden Opfer einer Raubkatze, - die Gorilladame Kala zieht Tarzan auf. Etliche Jahre später trifft Tarzan zum ersten Mal auf andere Menschen: Eine Expedition Gorillaforscher betritt den Dschungel, und es bleibt nicht aus, dass sich Tarzan in Jane, die attraktive Tochter eines Professors, verliebt. Doch das Liebesglück bleibt nicht ungetrübt: Das Böse in Gestalt des Expeditionsleiters Clayton und Tarzans Identitätssuche stellen die Gefühle des Paares auf einige Bewährungsproben.

Die Produzenten von Stage Entertainment und Sat.1 haben im Rahmen des monatelangen Castingshow-Verfahrens „Ich Tarzan, du Jane“ die Hauptdarsteller und verlangten Rock-Pop-Stimmen gesucht und gefunden: Anton Zetterholm und Elisabeth Hübert. In der Jury saßen Moderator Hugo-Egon Balder, Musical-Star Pia Douwes (Elisabeth), Musical-Manager Maik Klokow sowie Casting-Direktor und Musicalstar Ralf Schaedler (Grease).

Am 19. Oktober 2008 ist Deutschlandpremiere im Theater Neue Flora in Hamburg. Und wie bei vielen der Proben will Phil Collins auch hier selbstverständlich dabei sein. Das Tarzan Musical löst „Dirty Dancing“ ab, das hier seit März 2006 zu sehen war. Das Ensemble von Produzent Thomas Schumacher besteht aus 36 Sängern und Tänzern aus vierzehn Nationen. Als weitere, infrage kommende Spielorte werden Oberhausen und Stuttgart diskutiert.

best of musical
best of musicals
musicals