dancing musicals
musicals deutschland

Wicked - Das Musical

Das Musical "Wicked - Die Hexen von Oz" hat bereits drei Tony Awards sowie einen Grammy erhalten.

"Wicked" basiert auf dem Roman "Der Zauberer von Oz" von L. Frank Baum sowie der Erweiterung der Geschichte "Wicked Die Hexen von Oz. Die wahre Geschichte der Bösen Hexe des Westens" von Gregory Maguire. Es handelt von der Freundschaft zweier zunächst befreindeter Frauen, die unterschiedlicher kaum sein könnten: Die schöne und sich allseits großer Beliebtheit erfreuende Glinda sowie die grünhäutige meist gemiedene Elphaba. Beide treffen erstmals im Zauberland Oz aufeinander, wo sie viel voneinender lernen können. So bringt die mit außergewöhnlichen Fähigkeiten gesegnete Elphaba ihrer Freundin Glinda die Kunst des Zauberns bei, während Glinda ihr im Gegenzug zeigt, wie man große Beliebtheit erlangt.

Die Direktorin der Schule erkennt die großen Fähigkeiten der Elphaba und prophezeit ihr eine grandiose Zukunft. Diese soll sie an der Seite des Zauberers der Smaragdstadt verbringen. Elphaba lernt in einer Vorlesung einen Ziegenbock namens Dr. Dillamonth kennen, der ihr von Tieren erzählt, die ihre Fähigkeit zu sprechen verlernt haben und somit zu niederem Vieh geworden sind. Er ist der Ansicht, dass dieses Geschehen auch in Oz vorkommen könne, doch Elphaba glaiubt ihm nicht, da sie sich nicht vorstellen kann, dass der Zauberer dies zulasse.

Schließlich wird sie zum Zauberer von Oz selbst eingeladen. Dort erfährt sie, dass dieser gar keine Zauberkräfte besitzt und sie vielmehr dazu missbrauchen will, die Tiere mithilfe ihrer Magie zu überwachen und zu kontrollieren. Enttäuscht verlässt sie den Zauberer und bittet auch Glinda, mit ihr zu gehen, doch diese ist ihrer Beliebtheit zu sehr verfallen, sodass beide Freundinnen getrennte Wege gehen. In der folgenden Zeit propagiert der zauberer Elphaba als böse Hexe, während Glinda als die Gute dargestellt wird. Beide zerstreiten sich. Bevor Elphaba Oz, wo inzwischen Glinda regiert, am Ende für immer verlässt, verabschiedet sie sich von ihr um sie wissen zu lassen, dass sie noch am Leben ist.

Elphaba wird gespielt von Willemijn Verkaik, die bereits in der niederländischen Version von "Elisabeth" mitspielte. Ihre Freundin Glinda stellt Lucy Scherer dar. Des Weiteren wirken Mark Seibert als Fiyero, Carlo Lauber als der Zauberer von OZ, Barbara Raunegger, Nicole Radeschnig, Stefan Stara sowie Michael Günther in dem Musical "Wicked" mit.

Derzeit läuft "Wicked" am Broadway, in London und in Stuttgart.

Eine solche Stimme wie die Sänger in Wicked bekommen sie z.B. an der Sprachschule Hamburg.

best of musical
best of musicals
musicals